Nachfolgeregelungen bei Familienunternehmen

96%
Unternehmer sind sich einig:

Diskretion, Anonymität in den Gesprächen, ein fairer Kaufpreis und eine Übernahmegarantie für alle Mitarbeiter sind die wichtigsten Kriterien, um Ihr Unternehmen langfristig fortzuführen.

Eine offene Unternehmensnachfolge kann viele Gründe haben

Die Suche nach einem geeigneten Nachfolger und eine geordnete Übergabe an den Käufer benötigen durchschnittlich 6 – 12 Monate.  Es empfiehlt sich die Suche frühzeitig zu beginnen, um die Fortführung des Unternehmens langfristig zu sichern.

Häufige Gründe für offene Nachfolgen sind:

Stand der Nachfolgereglung

in Deutschland

Nachfolge der Familienunternehmer - Ihre Anlaufstelle für die Nachfolgesuche

Der Verkauf des eigenen Unternehmens ist ein großer Schritt, welcher viele offene Fragen mit sich bringt. Hunderte von Unternehmern haben ihr Unternehmen erfolgreich verkauft und geholfen, die wichtigsten Informationen für die Suche und die Übergabe an einen Nachfolger zusammenzutragen.

Die häufigsten Käufergruppen

Für Unternehmensnachfolgen gibt es verschiedene Arten von Käufern

MBI-Kandidaten

MBI (Management-Buy-In) Kandidaten erwerben ein Unternehmen, um es dann unter eigener Führung zu leiten.

Strategische Investoren

Strategische Investoren kaufen Unternehmen, von denen sie sich Synergie- und Wachstumseffekte erhoffen.

Finanzinvestoren

Finanzinvestoren erwerben verschiedenste Unternehmen und Beteiligungen. Das Ziel ist hierbei, den Umsatz und den Gewinn mittelfristig zu erhöhen und das Unternehmen nach 5 – 8 Jahren wieder zu verkaufen.

Family Offices

Family Offices sind die Vermögensverwaltungen für wohlhabende Unternehmerfamilien, die profitable Unternehmen als langfristige Kapitalanlage suchen.

UNTERNEHMENSBEWERTUNG

Was ist Ihr Unternehmen wert?

Die Unternehmensbewertung spielt eine essenzielle Rolle im Verkaufsprozess. Haben Sie bereits eine Vorstellung des Wertes Ihres Unternehmens oder ist ein Wert noch nicht ermittelt worden? Für eine unabhängige Bewertung gibt es erfahrene Spezialisten und unseren kostenlosen Unternehmenswertrechner.

VERKAUFSPROZESS

Ein strukturierter Verkaufsprozess

Der Verkaufsprozess ist grundsätzlich in fünf Phasen aufgeteilt. In der ersten Phase geht es um die Entscheidung, das eigene Unternehmen zu verkaufen. Als nächstes wird der Wert des Unternehmens festgestellt, um anschließend Ihre passenden Kaufinteressenten zu finden. Sobald der passende Käufer und das beste Angebot ausgewählt sind, geht es im letzten Schritt um die Vertragsunterzeichnung und die Übergabe.

5 Phasen im
Verkaufsprozess

Was unsere Besucher über
das Tool sagen

„Ich habe meinen Unternehmenswert mit dem Rechner von Nachfolge für Familienunternehmer ermittelt und das Ergebnis war sehr nah an dem letztendlichen Verkaufspreis. Für mich war der Unternehmenswertrechner sehr einfach zu nutzen. Auch die Auswertung ist einfach klasse!“

4.9/5
Manfred Richter, 62
Manfred Richter, 62

Unternehmer

„Mein persönlicher Ansprechpartner hat mir alle meine Fragen beantwortet und mir die Funktionsweise der Käuferdatenbank erläutert. Die vermittelten Kaufinteressenten haben alle einen seriösen Eindruck gemacht. Ich habe ein sehr klares Bild von dem anstehenden Verkaufsprozess bekommen.“

4.9/5
Heiner Dübel, 58
Heiner Dübel, 58

Gesellschafter

„Ich war überrascht, dass ein kostenloser Rechner ein so detailliertes Ergebnis liefern kann. Das PDF mit der Bewertung umfasst 13 Seiten und erklärt sehr detailliert die Logik und die wesentlichen Einflussfaktoren meines Unternehmens auf den Unternehmenswert.“

4.9/5
Richard Spicker, 59
Richard Spicker, 59

Geschäftsführer

Elektrotechniker bei der Arbeit
ÜBER NDF

Gemeinsam zum Erfolg

Wir wissen, dass der Firmenverkauf keine leichte Entscheidung ist. Wir gehen diesen Schritt gemeinsam, damit Ihr Unternehmen nicht einfach nur verkauft, sondern in die besten Hände gegeben wird. Zusammen mit unseren erfahrenen Beratern ermitteln wir den Wert Ihres Unternehmens, beantworten alle Ihre Fragen und finden den perfekten Käufer für Ihr Lebenswerk.
KÄUFERDATENBANK

Wo finden Sie den passenden Käufer?

Bei der Vielzahl an Interessenten für Familienunternehmen ist es wichtig, die Richtigen zu identifizieren. Wo und wie werden passende Käufer am besten diskret und anonym angesprochen? Unsere Käuferdatenbank enthält ausschließlich aktive und bonitätsgeprüfte Kaufinteressenten, die dringend geeignete Unternehmen zur Übernahme suchen.

Visualiserung des NDF Praxis-Ratgebers auf verschienden Endgeräten.

Immer dabei!

Jetzt auch zum Download
Praxis-Ratgeber

Informieren Sie sich in unserem Praxis-Ratgeber

Wer einen so großen Schritt im Leben geht, will bestens informiert sein. Der Ratgeber ist anhand vieler Fragen, die uns von vorherigen Verkäufern und Käufern während des Verkaufsprozesses gestellt wurden, entstanden. Dieser beinhaltet insbesondere wirtschaftliche, rechtliche und steuerliche Informationen rund um das Thema Unternehmensnachfolge.